10 Jahre Gemeindebrief

Übrigens – der Gemeindebrief »Bei uns in Zuffenhausen« feiert mit der Ausgabe 2/2012 "Abendmahl" sein zehnjähriges Bestehen. Anfangs war er etwas einfacher, aber mit wachsender Erfahrung im Redaktionsteam wurde er aufwändiger und ist seit 2010 komplett in Farbe. Er ist das wichtigste Informationsorgan der Kirchengemeinde. Jede Ausgabe stand – und steht weiterhin – unter einem besonderen Thema.


Dass dies stets mit viel Liebe und Arbeit verbunden war und ist, sollen folgende Zahlen zeigen: Dies ist das 41. Heft. Bis heute wurden 700 Seiten – 30 Hefte mit
16 und 11 Hefte mit 20 Seiten – in ca. 2.700 ehrenamtlichen Stunden (rund 66 Stunden pro Ausgabe ohne Hausaufgaben) im Redaktionsraum der Pauluskirche überarbeitet, korrigiert, gekürzt und gestaltet.


Uns – dem Redaktionsteam – macht die Arbeit viel Spaß und wir freuen uns schon auf die kommenden Themen.

 

Ihr Redaktionsteam

Wir sind das Team

Redaktion des Gemeindebriefes:

E-Mail: Gemeindebriefdontospamme@gowaway.ev-kirche-zuffenhausen.de

 

Die Redaktionsmitglieder:

 

Gudrun Heineken war Lehrerin und Kirchengemeinderätin in der Pauluskirche. Sie achtet bei den Beiträgen auf die mögliche Verwendung des Aktivs,außerdem ist sie unsere Fachfrau für Kürzungen und prägnante Formulierungen.

 

Volkmar Rupp ist Pfarrer an der Michaelskirche und der einzige Hauptamtliche im Team. Er ist rechtlich verantwortlich für den Gemeindebrief und unsere direkte Verbindung zu allen Hauptamtlichen und dem KGR – daher der Lieferant für Hintergrundinformationen.

 

Thomas Siegel, Mitglied des Kirchengemeinderates, wollte eigentlich schon lange nicht mehr beim Gemeindebriefteam dabei sein. Mittlerweile ist er bis über beide Ohren bei uns engagiert – und nicht nur dort, sondern auch in vielen Ausschüssen und dem kirchlichen Ehrenamt.

 

Angelika Zöller ist seit Sommer 2007 beim Team. Sie hat schon als Journalistin gearbeitet und ist unsere Frau fürs Editorial - dort bringt sie den Inhalt des Gemeindebriefs mit wenigen Sätzen auf den Punkt.

 

Friedemann Böttger bringt unsere Seiten in Form und schiebt Bilder und Logos so lange durch das Layout bis alles stimmt und alle zufrieden sind. Er erträgt die Verbesserungsvorschläge des restlichen Teams mit stoischer Ruhe und ist fit mit QuarkXPress.

 

ohne Anspruch auf Vollständigkeit:

Gudrun Heineken