"Sind wir noch zu retten? - Klimakrise als theologische Herausforderung“

"Sind wir noch zu retten? - Klimakrise als theologische Herausforderung“ ist das Thema eines Vortrags mit anschließender Diskussion, der am Freitag, 10. Januar um 19.30 Uhr in der Pauluskirche stattfindet.

Referentin ist Prof. Dr. Marion Grau. Sie ist Professorin an der Norwegian School of Theology in Oslo.

Das Problem ist schon seit Jahrzehnten bekannt, geschehen ist bisher wenig. Die Klimakrise ist auch eine theologische und spirituelle Krise, die von uns Menschen nun schwierige Entscheidungen abverlangt.

Wie können wir als Christen und Gemeinden in Wort und Handlung dieser enormen Bedrohung entgegentreten?

Veranstaltet wird der Abend von der Bücherecke und dem Ev. Dekanatamt Zuffenhausen.

Der Eintritt ist frei. Im Anschluss gibt es bei einem kleinen Imbiss Gelegenheit zu Austausch und Gespräch.

Nähere Infos: Ev. Dekanatamt (0711 /41 45 00 50).