Musikalischer Gottesdienst am Sonntag, den 10. Juni 2018

Am Sonntag, den 10. Juni, um 11 Uhr werden in Kooperation mit der „Stuttgarter Musikschule“-Zuffenhausen die beiden Eingangssätze (Kyrie + Gloria) der „Messe 2012“ von Michael Schütz sowie ausgewählte Neue Geistliche Lieder (auch zum Mitsingen) im Gottesdienst mit Pfarrer Dieter Kümel präsentiert.

Die Mitglieder des neuen Chorprojektes stammen aus den Gemeinden im Dekanat Zuffenhausen und sind vor allem Frauen, so dass ein schöner, heller Chorklang zu erwarten ist. Aber auch einige versierte Männerstimmen bilden den klanglichen Backround für die hohen Stimmen.

Das begleitende Orchester (Streichinstrumentalisten) und der Schlagzeuger (der elfjährige Aaron Kretschmer) sind allesamt SchülerInnen der „Stuttgarter Musikschule“ in Zuffenhausen und werden seit April von der Musikschulleiterin Ulrike Fromm-Pfeiffer persönlich in diversen Proben auf diesen musikalischen Höhepunkt vorbereitet. Auch Lehrkräfte der Musikschule unterstützen dieses gelungene Kooperationsprojekt.

Die Musik von Michael Schütz, der in Berlin kirchenmusikalisch tätig ist, vereint in sich traditionelle Elemente der Messkomposition und verbindet diese mit modernen, fetzigen Rhythmen und Klängen, so dass ein interessanter Stilmix entsteht, der wohl viele HörerInnen erfreuen dürfte.
Wer auf diesen Gottesdienst neugierig geworden ist, sei herzlich willkommen!

Alexander Kuhlo - Mai 2018