Lesung mit Büchner-Preisträgerin Sibylle Lewitscharoff

Am Freitag, den 19.10.2018 findet um 19.30 Uhr in der Pauluskirche eine Lesung von der Büchner-Preisträgerin Sibylle Lewitscharoff statt. Sie liest unter anderem aus ihrem Buch „Abraham trifft Ibrahim“, das sie zusammen mit Najem Wali veröffentlicht hat. Musikalisch umrahmt wird die Lesung von Anne-Marie Hölscher. Sie ist eine der profiliertesten Akkordeonistinnen ihrer Generation. Ihre Schwerpunkte setzt sie im Bereich der Kammermusik, der Ensembles und Orchester. Daneben ist sie regelmäßig mit solistischem Repertoire aus fünf Jahrhunderten zu hören. Eintrittskarten für 8 € (Bonuscard 4 €) gibt es freitags in der Bücherecke in der Pauluskirche (16-18 Uhr) oder vor der Veranstaltung ab 19.00 Uhr. Nähere Info: Pfarrer Dieter Kümmel, 87 24 14.