Viny&Live Jazzgottesdienst am Sonntag, den 16. September 2018

Art Blakey, einer der großen Schlagzeuger des Jazz, ist Thema des Vinyl&Live Jazz-Gottesdienstes, der am Sonntag, 16.September um 11.00 Uhr in der Pauluskirche stattfindet.

Zum einen ist der Schlagzeuger auf einer hochwertigen Anlage mit Vinylplattenspieler zu hören. Zum anderen wird ein hochkarätiges Quintett, das Marcel Gustke, einer der renommiertesten Schlagzeuger seiner Generation, anführt, an sein musikalisches Wirken erinnern: Jens Müller an der Trompete, Martin Keller am Saxofon, Tobias Bodensiek am Bass und Werner Lener am Klavier. Den Gottesdienst verantwortet Pfarrer Dieter Kümmel.

Art Blakey (1919-1990) ist der wildeste und vitalste der aus dem Bebop herkommenden Schlagzeuger. Bekannt wurde er vor allem mit seinen Jazz Messenger-Gruppen, aus der viele herausragende Musiker wie Keith Jarrett, Lee Morgen und Wynton Marsalis hervorgegangen sind. Blakeys Motto war: „Musik soll den Staub des Alltags wegwaschen“.

Nähere Infos gibt es bei Pfarrer Dieter Kümmel (dieter.kuemmel@elkw.de; 0711/872414)