Jazz-Gottesdienst "Modern Jazz Quartet" am Sonntag, den 10. Februar 2019

Das MODERN JAZZ QUARTET ist Thema des Jazz-Gottesdienstes, der am Sonntag, 10.2.2019 um 11.00 Uhr in der Pauluskirche Zuffenhausen unter der Leitung von Pfarrer Dieter Kümmel stattfindet.

Zum einen ist das Ensemble auf einer hochwertigen HiFi-Anlage mit Vinylplattenspieler zu hören.

Zum anderen wird ein hochkarätiges Quartett, das Dizzy Kirsch, einer der renommiertesten Vibraphonisten seiner Generation und der Jazzpianist Werner Lener anführen, an ihr musikalisches Wirken erinnern.

Das Modern Jazz Quartet des Pianisten John Lewis 1951 gegründet, 1974 aufgelöst, 1981 wiederformiert, ist die mit Abstand am längsten bestehende Combo der Jazzgeschichte. Die vier Herren im dunklen Anzug machten in den 50er Jahren den Jazz hoffähig und legten den Grundstein für die kammermusikalische Auslegung des Jazz. Bis heute ist die Musik Balsam für gestresste Seelen.

Nähere Infos gibt’s bei Pfarrer Dieter Kümmel, 0711/872414.