Meldungen

 

 

16.05.16 Sockenwolle-Spender gesucht

Selbstgestrickte Socken sind der »Renner« beim Stand des Ev. Krankenpflegevereins Zuffenhausen beim Adventsmarkt um die Pauluskirche.

mehr

01.04.16 Seelachsfilet mit Streichmusik

Moritz Roos am Cello und Clara Schmid an der Geige musizieren beim Kirchenschmaus, der am kommenden Samstag, 9. April um 12.00 Uhr in der Pauluskirche Zuffenhausen stattfindet.

mehr

11.03.16 Die Bücherecke Zuffenhausen lädt ein: Erhard Eppler „LINKS LEBEN“

Lesung und Gespräch mit Eva Röhm-Blum, Hartmut Zweigle

Samstag, 9. April, 19.30 Uhr

Pauluskirche Zuffenhausen (Unterländer Straße 15)

Musik: Werner Lener, Stammheim

mehr

07.03.16 Eine Einführung in Leben und Werk Max Horkheimers (1895-1973)

Freitag, 18.03.16 von 19.30-21.00 in der Pauluskirche Zuffenhausen, Unterländer Str. 15,

mehr

07.03.16 Islamischer Religionsunterricht an der Schule

„Aufeinander zugehen“ - Islamische Gemeinde und Ev. Kirchengemeinde Zuffenhausen laden ein:

Islamischer Religionsunterricht an der Schule

Vortrag von Frau Gökcen Tamer-Uzun, Ph Ludwigsburg mit anschließender Gesprächsrunde

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Auf der Grenze“

    Zum Landesprädikantentag am Sonntag, 21. Oktober, in Aalen werden rund 150 Teilnehmer erwartet. Landesprädikantenpfarrerin Tabea Granzow-Emden erklärt im Interview mit Ute Dilg, warum deren Dienst für die Evangelische Landeskirche in Württemberg so wichtig ist.

    mehr

  • Seminar Blaubeuren saniert

    Das Evangelische Seminar Blaubeuren feiert den Abschluss einer beinahe elfjährigen Sanierung mit einem Gottesdienst und einem Festakt. Rund 13 Millionen Euro haben die Baumaßnahmen gekostet. Landesbischof Frank Otfried July predigt, beim anschließenden Festakt sprechen unter anderem die baden-württembergische Finanzministerin Edith Sitzmann sowie die Ulmer Prälatin Gabriele Wulz.

    mehr

  • Kirchen im Biosphärengebiet

    Es wurde fleißig gebuddelt und gepflanzt, gesägt und gehämmert in den sechs teilnehmenden Gemeinden des Projekts „Kirchen im Biosphärengebiet Schwäbische Alb“. Am Samstag, 20. Oktober, erhält das Projekt die Auszeichnung der UN-Dekade „Biologische Vielfalt“.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de