Einladung zum Mitsingen beim neuen Weihnachts-Chorprojekt, ab 5. September 2017 im Johanneshof (20 Uhr)

Die Pauluskantorei startet das nächste Chorprojekt für das Chor- und Orchesterkonzert am 2. Weihnachtstag um 17 Uhr: das »Oratorio de Noel« (Weihnachtsoratorium) des französischen Neoklassizisten Camille Saint-Saens (1835-1921).
Dazu kommt noch die wunderbare Kantate von Johann Sebastian Bach (BWV 133, »Ich freue mich in dir«), französische Instrumentalmusik für Harfe und Streicher von Claude Debussy (»Danse sacrée et Danse profane«), das schmerzliche »Pie Jesu Domine« für Solo-Sopran, Harfe und Streicher aus dem Jahr 1918 von Lili Boulanger sowie das »Cantique de Noel« von Adolphe Adam in der Bearbeitung von Ernst-
Thilo Kalke.
Dieses neue Chorprojekt bietet eine gute Gelegenheit für interessierte SängerInnen, mit der Pauluskantorei ein oratorisches Werk mit Orchester aufzuführen!
Ein Probenwochenende am 3. und 4. November (Freitagabend und Samstag ganztägig) bietet Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen und zur intensiven Vorbereitung.
Herzliche Einladung dazu im Namen aller SängerInnen, gerne auch zu einer Kennenlernprobe!
Kontakt: Alexander Kuhlo, Tel. 0151-64 62 59 63,
alexander.kuhlo@elkw.de