Meldungen

 

 

Inklusives Waldheim in den Osterferien (18.4.2017 bis 22.4.2017)

Inklusives Waldheim für Kinder mit und ohne Behinderung im Ev. Ferienwaldheim Zuffenhausen.Die Kinder können sich auf fünf spannende Tage mit Basteln, Spielenund Ausflügen freuen.Anmeldetag: Montag, 27. Febr., 16-19 Uhr im Büro der Ev. JugendStuttgart, Güglinger Str. 13. Kontakt: Gabriele...

mehr

Neuigkeiten aus dem Weltladen

Nach dem kalten und strengen Winter haben wir uns ganz auf das Frühjahrund das kommende Osterfest eingestellt. Dazu passen Schals undSchmuck sowie Taschen und Körbe in fröhlichen Farben. Wie immer zuOstern gibt es natürlich Schokoladenhasen, österliche Dekorationen,Eierwärmer, hübsche Becher und...

mehr

Spaziergänger gesucht!

Wir suchen Austräger für unseren Gemeindebrief – vier Mal im Jahr – für die Bereiche Roßfelder, Stimpfacher und Satteldorfer Straße.

Kontakt: Gemeindebüro, Tel. 41 45 00 40

mehr

© privat

Pfarrerin Dr. Valerie Fickert verstärkt unser Team

Wenn ich in der Sakristei der Johanneskirche das Bild von Pfarrer Julius von Jan sehe, beeindruckt mich der Mut, für eine Überzeugung einzustehen und dafür die Konsequenzen zu tragen.Nach dem Theologiestudium in Tübingen, Berlin und Rom begegnete mir Julius von Jan beim Pfarrdienst im Lenninger Tal:...

mehr

Diakoniestation sucht Pflegekräfte

Für unseren Ambulanten Pflegedienst suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt examinierte Pflegekräfte in Teilzeit oder Vollzeit.Wir wünschen uns von Ihnen:– abgeschlossene Ausbildung in der Alten- oder Krankenpflege– freundliche und kooperative Persönlichkeit, Teamfähigkeit undEinsatzbereitschaft–...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Die Gnade Gottes, für alle Menschen

    „Inklusion ist nicht etwas, was wir als Kirche auch noch machen, sondern was uns ausmacht“, sagte Landesbischof Frank Otfried July bei der Netzwerktagung der EKD unter dem Titel „Offen für alle? Anspruch und Realität einer inklusiven Kirche“ am 22. Februar in Berlin.

    mehr

  • Erziehung zum Frieden

    Die Schneller-Schulen bauen Brücken, wo andere tiefe Gräben ziehen. Christliche, muslimische und drusische Kinder, Schiiten und Sunniten, Orthodoxe, Katholiken und Protestanten, Jungen und Mädchen, gehen dort gemeinsam zur Schule.

    mehr

  • Pflicht zum Widerstand

    Am 22. Februar jährt sich die Hinrichtung von Hans und Sophie Scholl sowie von Christoph Probst zum 75. Mal. Die Mitglieder der „Weißen Rose“ wurden durch das Fallbeil umgebracht, weil sie zum Widerstand gegen die Nazidiktatur in Deutschland aufriefen. Auch die Ulmer Martin-Luther-Kirche war Schauplatz ihres Widerstands. Und sie erinnert noch heute daran.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de