Meldungen

 

 

Neue Leiterin der Diakoniestation

Seit sieben Jahren arbeite ich, Dorothee Hartmann, in der Diakoniestation. Ich freue mich, dass ich die Pflegedienstleitung im April 2017 übertragen bekam. Wir sind für Zuffenhausen, Zazenhausen, Stammheim, Rot und Neuwirtshaus zuständig, um pflegerische, medizinische und hauswirtschaftliche...

mehr

Jazz-Gottesdienst: A Love Supreme

 

Der Saxofonist John Coltrane, der vor 50 Jahren verstorben ist, steht im Mittelpunkt eines Gottesdienstes, der am Sonntag, 3. September um 11.00 Uhr in der Pauluskirche Zuffenhausen (Unterländer Straße 13) stattfindet und von Pfarrer Dieter Kümmel verantwortet...

mehr

28. Zuffenhäuser Sommer Serenade am Samstag, den 22. Juli 2017 um 18 Uhr in der Pauluskirche

Sommerliche Chor- und Bläsermusik erklingt in der 28. Zuffenhäuser Serenade am Samstag, den 22. Juli 2017 um 18 Uhr in der Pauluskirche Stuttgart-Zuffenhausen. Der Posaunenchor Stuttgart-Zuffenhausen, die Pauluskantorei unter der Leitung von Alexander Kuhlo, das Blocklötenensemble...

mehr

Meisterwerke der Orgelmusik aus drei Jahrhunderten

Orgelmatinée am 2. Juli 2017 um 11 Uhr in der Pauluskirche

mehr

„Sinti und Roma – Berührungsängste?“ ist der Titel des Mittendrin-Gottesdienstes, der am kommenden Sonntag, 2. Juli um 18.00 Uhr in der Pauluskirche Zuffenhausen (Unterländer Straße 15) stattfindet.

 

Gast im Gottesdienst ist der Ulmer Pfarrer Andreas Hoffmann-Richter. Er ist Beauftragter für Sinti...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Vielfalt verbindet“

    Mit einem Württembergischen Wort nehmen die Evangelische Landeskirche in Württemberg und das Diakonische Werk Württemberg die bundesweite Interkulturelle Woche vom 24. bis 30. September 2017 auf.

    mehr

  • Das Festival steht vor der Tür

    Am 23 und 24. September feiert die Evangelische Landeskirche in Württemberg 500 Jahre Reformation. Laith Al-Deen, einer der Top Acts beim Festival auf dem Stuttgarter Schloßplatz, hat sich vor ein paar Wochen beim Musikvideo-Dreh für seinen neuen Song „Freiheit“ schon einmal warm gegrooved.

    mehr

  • Margit Rupp ist tot

    Die ehemalige Direktorin des Evangelischen Oberkirchenrats in Stuttgart Margit Rupp ist am Montag, 18. September, in Tübingen im Alter von 62 Jahren verstorben. Rupp war seit Februar 1986 beim Oberkirchenrat in Stuttgart tätig und leitete dessen Verwaltung von 2001 bis zu ihrem Ruhestand Anfang 2017.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de