Meldungen

 

 

DEKT / Erbe

17.02.15 Zuffenhausen auf dem Weg zum Kirchentag

»Ausgeklügelt – auf dem Weg zum Kirchentag « lautet das Thema im mittendrin-Gottesdienst am Sonntag, 15. März, um 18 Uhr in der Pauluskirche.

mehr

16.02.15 »Gräbele g’sucht!« – Privatquartiere für Kirchentagsgäste

Der Großteil der Teilnehmenden übernachtet in Gemeinschaftsquartieren in Schulen oder bei Bekannten in der Region. Doch für rund 10.000 Menschen suchen wir unter dem Motto »Gräbele g’sucht!« private GastgeberInnen. Wir suchen Sie!

mehr

16.02.15 BetreuerInnen für die Gemeinschaftsquartiere gesucht!

Ein großer Teil der Teilnehmenden des Kirchentages, rund 50.000 Menschen, wird vom 3. bis 7. Juni in Gemeinschaftsquartieren übernachten. Dazu werden während des Kirchentags ca. 200 Schulen zur Verfügung gestellt. In Klassenräumen wird auf selbst mitgebrachten Isomatten im Schlafsack übernachtet. In...

mehr

21.01.15 Harfenduo-Matinée am 25.01., 11 Uhr, Pauluskirche

Das Harfenduo Harpalando ist am Sonntag, den 25. Januar um 11 Uhr in der Pauluskirche zu hören. Die Harfen-Duo-Matinée mit den Künstlerinnen Karin Schnur und Johanna Keune bildet den Auftakt der Matinée-Reihe 2015, zu der wir herzlich einladen.

mehr

21.01.15 Kirchenmusik 2015

Das neue Jahresprogramm lockt mit vielseitigen kirchenmusikalischen Veranstaltungen. Herzliche Einladung!

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Advent ohne Abfall

    Jeden Tag etwas mehr Advent: Die Wohnung ist dekoriert, aus der Küche duftet es nach frischen Plätzchen, Einkäufe müssen erledigt werden. Und der Weihnachtsbaum wartet bereits auf seinen Einsatz. Was wir gerne verdrängen: Kaum ist das Weihnachtsfest vorbei, quellen die Mülltonnen über vor Abfall.

    mehr

  • Bündnis für Klimagerechtigkeit

    Mit einem „Bündnis für Klimagerechtigkeit“ wollen die vier großen Kirchen in Baden-Württemberg das Handeln der Kirchen für den Klimaschutz im jeweils eigenen konfessionellen Umfeld verstärken, kooperative Projekte lokal und global umsetzen sowie in Politik und Gesellschaft gemeinsame Positionen geltend machen.

    mehr

  • „Meine Seele preist den Herrn“

    Maria, die Mutter Jesu, war eine Prophetin. Mit ihrem Loblied Magnificat macht sie den Menschen Mut, selbstbewusst und dankbar zu sein. Und sie fordert sie heraus, sich für andere einzusetzen. So stimmt sie auf Weihnachten ein, sagt Pfarrerin Karoline Rittberger-Klas in ihrer Andacht zum 3. Advent.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de